Krisenreaktion

An Ihrer Seite in der Krise

Krisen können durch Unfälle, Störung von Betriebsabläufen, Naturereignisse oder kriminelle Angriffe verursacht werden. Der Spannungsbogen reicht dabei vom Ausfall der Stromversorgung, über Großbrände, tödliche Unfälle von Mitarbeitern, Krankheitswellen, terroristischen Anschlägen bis hin zu Akten der Cyberkriminalität.

Wir helfen Ihnen, in kritischen Situationen ein klares und vollständiges Lagebild zu erstellen, Handlungsoptionen zu generieren und unter Zeitdruck die richtigen Entscheidungen zu treffen. Gemeinsam mit Ihnen gewinnen wir die Initiative zurück und beraten Sie zum Umgang mit den anderen Akteuren in der Krise.

Unsere Erfahrung

Unsere Berater verfügen über eine langjährige und internationale Erfahrung in der Beratung und operativen Unterstützung bei Krisen und Notfällen in unterschiedlichen Branchen. Wir können daher auch gut einschätzen, was auf Sie in Ihrer besonderen Lage zukommen wird und wo Stolpersteine liegen könnten.

Unser internationales Netzwerk ermöglicht es uns, sofort weltweit zu unterstützen, egal zu welcher Tages- oder Nachtzeit. Darüber hinaus arbeiten wir auch eng mit externen Spezialisten zusammen, wie z.B. Beratern für Krisenkommunikation, Rechtsanwaltskanzleien und auch Psychologen.

Unsere Vorgehensweise

Unsere Erfahrung, Methodenkompetenz und unsere langjährigen internationalen Netzwerke sind Ihr entscheidender Mehrwert beim Schutz Ihrer Mitarbeiter, bei der erfolgreichen Bewältigung einer Krise und schnellstmöglichen Wiederherstellung Ihrer betrieblichen Kontinuität.

Wir bieten Ihnen bei kritischen Ereignissen unter anderem folgende Hilfestellung:

  • Telefonische Erstberatung und Betreuung mit ersten Handlungsempfehlungen
  • Aktivierung unseres globalen Netzwerkes, um unverzüglich vor Ort helfen zu können
  • Beschaffung weiterer Informationen mit unseren lokalen Ansprechpartnern und Analysten, um Ihr Lagebild zu verdichten und zu verifizieren
  • Erarbeitung und Umsetzung von Handlungsoptionen in enger Absprache mit Ihnen
  • Bereitstellen lokaler Kontakte, u.a. zu Behörden
  • Entsendung von Beratern zu Ihrem Firmensitz und wenn nötig zum Ereignisort
  • Beratung Ihres Krisenstabes in der Firmenzentrale sowie am Ereignisort
  • Operative Maßnahmen vor Ort
  • Beratung zur geeigneten Krisenkommunikation
  • Koordination der Zusammenarbeit mit den beteiligten Behörden im In- und Ausland
  • Unterstützung bei der Betreuung von Betroffenen und Familienangehörigen
  • Auf- und Nachbereitung der Lehren aus der Krise für die Weiterentwicklung Ihrer Organisation

Im Idealfall haben wir schon im Vorfeld Ihr Krisen- und Notfallmanagement aufgebaut und sind bereits mit Ihren internen Abläufen und Besonderheiten vertraut.

  • ↓  Termine, Veranstaltungen und Vorträge

    • 19.03.2018 - Nürnberg - Reisesicherheitstraining für Geschäftreisende - IHK Nürnberg
    • 16.03.2018 - Hannover - Seminar Fürsorgepflicht und Travel Risk Management - IHK Hannover
    • 13.03.2018 - Wiesbaden - Reisesicherheitstraining für Geschäftsreisende - IHK Wiesbaden
    • 28.02. - 01.03 - Düsseldorf - Krisen- und Notfallmanagement bei Entführungen - ASW NRW e.V.
    • 26.02.18 - Hannover - Reisesicherheit für Geschäftsreisende - IHK Hannover
    • 06.02. - 07.02.18 - Sicherheit im Ausland - SIMEDIA
    • 27.11.2017 - Frankfurt - Reisesicherheitstraining für Geschäftsreisende - Hessenmetall
    • 23.11.2017 - München - Sicherheit für Geschäftsreisen im Ausland - IHK München
    • 15.11.2017 - Coburg - Reisesicherheitstraining für Geschäftsreisende und Expats - IHK Coburg
    • 09.11.2017 - Hannover - Sicherheitsrisiken und sicherheitsgerechtes Verhalten für Geschäftsreisende - IHK Hannover
    • 10.10.2017 - Westerham - Reisesicherheitstraining für Geschäftsreisende - IHK München
    • 28.09.2017 - Hannover - Sicherheitsrisiken und sicherheitsgerechtes Verhalten für Geschäftsreisende - IHK Hannover
    • 27.09.2017 - Nürnberg - Reisesicherheitstraining für Geschäftsreisende - IHK Nürnberg
    • 26.09.2017 - Frankfurt - Reisesicherheitstraining für Geschäftsreisende - Hessenmetall
    • 26.09.2017 - Berlin - ASIS Germany - Krisenmanagement bei einem Terroranschlag
    • 05.09.2017 - Aufbau und Optimierung der Sicherheit beim Entsendemanagement - DGFP
    • 21.06.2017 - München - International labour issues - Global and local compliance gaps - Evershades
    • 16.05.2017 - Wiesbaden - Reisesicherheitstraining für Geschäftsreisende - IHK Wiesbaden
    • 11.05.2017 - Westerham - Reisesicherheitstraining für Geschäftsreisende - IHK München
    • 06.04.2017 - München - Aufbau und Optimierung Travel Risk Management - Concur
    • 29.03. - 30.03.2017 - München - Sicherheit auf Geschäftsreisen und bei Auslandseinsätzen - Management Circle AG
    • 28.03.2017 - Hannover - Sicherheitsrisiken und sicherheitsgerechtes Verhalten für Geschäftsreisende - IHK Hannover
    • 27.03.2017 - Hannover - Sicherheitsrisiken und sicherheitsgerechtes Verhalten für Geschäftsreisende - IHK Hannover
    • 22.03.2017 - Coburg - Auslandssicherheitstraining für Geschäftsreisende - IHK Coburg
    • 22.02. - 23.02.2017 - Berlin - 11. Tagung Krisenkommunikation - Deutsche Presseakademie
    • 20.02. - 21.02.2017 - Köln - Sicherheit auf Geschäftsreisen und bei Auslandseinsätzen - Management Circle AG
    • 16.02.2017 - Aachen - Reisesicherheitstraining für Geschäftsreisende - IHK Aachen
    • 06.02.2017 - Lübeck - Reisesicherheitstraining für Geschäftsreisende - IHK Schleswig-Holstein
    • 25.01. - 26.01.2017 - Frankfurt/M - Sicherheit auf Geschäftsreisen und bei Auslandseinsätzen - Management Circle AG
    • 30.11.2016 - Nürnberg - Tatort Auslandsgeschäft - Safety First - IHK Nürnberg
    • 23.11.2016 - Karlsruhe - Reisesicherheitstraining für Geschäftsreisen - IHK Exportakademie
    • 14.11.2016 - München - Travel Risk Management - Sicherheit beim internationalen Einsatz von Mitarbeitern - IHK München
    • 23.09.2016 - Nürnberg - Krisenmanagement eines Großkonzerns während eines Terroranschlages - Business Continuity Management
    • 19.09.2016 - Hannover - Sicherheitsrisiken und sicherheitsgerechtes Verhalten für Geschäftsreisende - IHK Hannover
    • 15.09.2016 - Hannover - Sicherheitsrisiken und sicherheitsgerechtes Verhalten für Geschäftsreisende - IHK Hannover
    • 14.09.2016 - Hannover - Sicherheitsrisiken und sicherheitsgerechtes Verhalten für Geschäftsreisende - IHK Hannover
    • 22.06.2016 - Leipzig - Krisenmanagement einer Großkonzerns während eines Terroranschlages - protekt 2016
    • 22.06.2016 - Westerham - Travel Risk Management - Sicherheit beim internationalen Einsatz von Mitarbeitern - IHK München
    • 21.06.2016 - München - Reisesicherheitstraining für Geschäftsreisenden - Lateinamerikaverein e.V.
    • 01.03.2016 - Frankfurt - Reisesicherheit beim internationalen Einsatz von Mitarbeitern - Lufthansa City Center

Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt

 

Copyright © 2015-2018 SmartRiskSolutions GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

 

Kontakt:

 

SmartRiskSolutions GmbH

Nördliche Münchner Straße 14a

82031 Grünwald

T: +49 (89) 12503247 0

E: info at smartrisksolutions dot de

An Ihrer Seite in der Krise

Krisen können durch Unfälle, Störung von Betriebsabläufen, Naturereignisse oder kriminelle Angriffe verursacht werden. Der Spannungsbogen reicht dabei vom Ausfall der Stromversorgung, über Großbrände, tödliche Unfälle von Mitarbeitern, Krankheitswellen, terroristischen Anschlägen bis hin zu Akten der Cyberkriminalität.

Wir helfen Ihnen, in kritischen Situationen ein klares und vollständiges Lagebild zu erstellen, Handlungsoptionen zu generieren und unter Zeitdruck die richtigen Entscheidungen zu treffen. Gemeinsam mit Ihnen gewinnen wir die Initiative zurück und beraten Sie zum Umgang mit den anderen Akteuren in der Krise.

Unsere Erfahrung

Unsere Berater verfügen über eine langjährige und internationale Erfahrung in der Beratung und operativen Unterstützung bei Krisen und Notfällen in unterschiedlichen Branchen. Wir können daher auch gut einschätzen, was auf Sie in Ihrer besonderen Lage zukommen wird und wo Stolpersteine liegen könnten. Unser internationales Netzwerk ermöglicht es uns, sofort weltweit zu unterstützen, egal zu welcher Tages- oder Nachtzeit. Darüber hinaus arbeiten wir auch eng mit externen Spezialisten zusammen, wie z.B. Beratern für Krisenkommunikation, Rechtsanwaltskanzleien und auch Psychologen.

Unsere Vorgehensweise

Unsere Erfahrung, Methodenkompetenz und unsere langjährigen internationalen Netzwerke sind Ihr entscheidender Mehrwert beim Schutz Ihrer Mitarbeiter, bei der erfolgreichen Bewältigung einer Krise und schnellstmöglichen Wiederherstellung Ihrer betrieblichen Kontinuität.

Wir bieten Ihnen bei kritischen Ereignissen unter anderem folgende Hilfestellung:

  • Telefonische Erstberatung und Betreuung mit ersten Handlungsempfehlungen
  • Aktivierung unseres globalen Netzwerkes, um unverzüglich vor Ort helfen zu können
  • Beschaffung weiterer Informationen mit unseren lokalen Ansprechpartnern und Analysten, um Ihr Lagebild zu verdichten und zu verifizieren
  • Erarbeitung und Umsetzung von Handlungsoptionen in enger Absprache mit Ihnen
  • Bereitstellen lokaler Kontakte, u.a. zu Behörden
  • Entsendung von Beratern zu Ihrem Firmensitz und wenn nötig zum Ereignisort
  • Beratung Ihres Krisenstabes in der Firmenzentrale sowie am Ereignisort
  • Operative Maßnahmen vor Ort
  • Beratung zur geeigneten Krisenkommunikation
  • Koordination der Zusammenarbeit mit den beteiligten Behörden im In- und Ausland
  • Unterstützung bei der Betreuung von Betroffenen und Familienangehörigen
  • Auf- und Nachbereitung der Lehren aus der Krise für die Weiterentwicklung Ihrer Organisation

Im Idealfall haben wir schon im Vorfeld Ihr Krisen- und Notfallmanagement aufgebaut und sind bereits mit Ihren internen Abläufen und Besonderheiten vertraut.

 

An Ihrer Seite in der Krise

Krisen können durch Unfälle, Störung von Betriebsabläufen, Naturereignisse oder kriminelle Angriffe verursacht werden. Der Spannungsbogen reicht dabei vom Ausfall der Stromversorgung, über Großbrände, tödliche Unfälle von Mitarbeitern, Krankheitswellen, terroristischen Anschlägen bis hin zu Akten der Cyberkriminalität.

Wir helfen Ihnen, in kritischen Situationen ein klares und vollständiges Lagebild zu erstellen, Handlungsoptionen zu generieren und unter Zeitdruck die richtigen Entscheidungen zu treffen. Gemeinsam mit Ihnen gewinnen wir die Initiative zurück und beraten Sie zum Umgang mit den anderen Akteuren in der Krise.

Unsere Erfahrung

Unsere Berater verfügen über eine langjährige und internationale Erfahrung in der Beratung und operativen Unterstützung bei Krisen und Notfällen in unterschiedlichen Branchen. Wir können daher auch gut einschätzen, was auf Sie in Ihrer besonderen Lage zukommen wird und wo Stolpersteine liegen könnten.

Unser internationales Netzwerk ermöglicht es uns, sofort weltweit zu unterstützen, egal zu welcher Tages- oder Nachtzeit. Darüber hinaus arbeiten wir auch eng mit externen Spezialisten zusammen, wie z.B. Beratern für Krisenkommunikation, Rechtsanwaltskanzleien und auch Psychologen.

Unsere Vorgehensweise

Unsere Erfahrung, Methodenkompetenz und unsere langjährigen internationalen Netzwerke sind Ihr entscheidender Mehrwert beim Schutz Ihrer Mitarbeiter, bei der erfolgreichen Bewältigung einer Krise und schnellstmöglichen Wiederherstellung Ihrer betrieblichen Kontinuität.

Wir bieten Ihnen bei kritischen Ereignissen unter anderem folgende Hilfestellung:

  • Telefonische Erstberatung und Betreuung mit ersten Handlungsempfehlungen
  • Aktivierung unseres globalen Netzwerkes, um unverzüglich vor Ort helfen zu können
  • Beschaffung weiterer Informationen mit unseren lokalen Ansprechpartnern und Analysten, um Ihr Lagebild zu verdichten und zu verifizieren
  • Erarbeitung und Umsetzung von Handlungsoptionen in enger Absprache mit Ihnen
  • Bereitstellen lokaler Kontakte, u.a. zu Behörden
  • Entsendung von Beratern zu Ihrem Firmensitz und wenn nötig zum Ereignisort
  • Beratung Ihres Krisenstabes in der Firmenzentrale sowie am Ereignisort
  • Operative Maßnahmen vor Ort
  • Beratung zur geeigneten Krisenkommunikation
  • Koordination der Zusammenarbeit mit den beteiligten Behörden im In- und Ausland
  • Unterstützung bei der Betreuung von Betroffenen und Familienangehörigen
  • Auf- und Nachbereitung der Lehren aus der Krise für die Weiterentwicklung Ihrer Organisation

Im Idealfall haben wir schon im Vorfeld Ihr Krisen- und Notfallmanagement aufgebaut und sind bereits mit Ihren internen Abläufen und Besonderheiten vertraut.

 

de | en

An Ihrer Seite in der Krise

Krisen können durch Unfälle, Störung von Betriebsabläufen, Naturereignisse oder kriminelle Angriffe verursacht werden. Der Spannungsbogen reicht dabei vom Ausfall der Stromversorgung, über Großbrände, tödliche Unfälle von Mitarbeitern, Krankheitswellen, terroristischen Anschlägen bis hin zu Akten der Cyberkriminalität.

Wir helfen Ihnen, in kritischen Situationen ein klares und vollständiges Lagebild zu erstellen, Handlungsoptionen zu generieren und unter Zeitdruck die richtigen Entscheidungen zu treffen. Gemeinsam mit Ihnen gewinnen wir die Initiative zurück und beraten Sie zum Umgang mit den anderen Akteuren in der Krise.

Unsere Erfahrung

Unsere Berater verfügen über eine langjährige und internationale Erfahrung in der Beratung und operativen Unterstützung bei Krisen und Notfällen in unterschiedlichen Branchen. Wir können daher auch gut einschätzen, was auf Sie in Ihrer besonderen Lage zukommen wird und wo Stolpersteine liegen könnten.

Unser internationales Netzwerk ermöglicht es uns, sofort weltweit zu unterstützen, egal zu welcher Tages- oder Nachtzeit. Darüber hinaus arbeiten wir auch eng mit externen Spezialisten zusammen, wie z.B. Beratern für Krisenkommunikation, Rechtsanwaltskanzleien und auch Psychologen.

Unsere Vorgehensweise

Unsere Erfahrung, Methodenkompetenz und unsere langjährigen internationalen Netzwerke sind Ihr entscheidender Mehrwert beim Schutz Ihrer Mitarbeiter, bei der erfolgreichen Bewältigung einer Krise und schnellstmöglichen Wiederherstellung Ihrer betrieblichen Kontinuität.

Wir bieten Ihnen bei kritischen Ereignissen unter anderem folgende Hilfestellung:

  • Telefonische Erstberatung und Betreuung mit ersten Handlungsempfehlungen
  • Aktivierung unseres globalen Netzwerkes, um unverzüglich vor Ort helfen zu können
  • Beschaffung weiterer Informationen mit unseren lokalen Ansprechpartnern und Analysten, um Ihr Lagebild zu verdichten und zu verifizieren
  • Erarbeitung und Umsetzung von Handlungsoptionen in enger Absprache mit Ihnen
  • Bereitstellen lokaler Kontakte, u.a. zu Behörden
  • Entsendung von Beratern zu Ihrem Firmensitz und wenn nötig zum Ereignisort
  • Beratung Ihres Krisenstabes in der Firmenzentrale sowie am Ereignisort
  • Operative Maßnahmen vor Ort
  • Beratung zur geeigneten Krisenkommunikation
  • Koordination der Zusammenarbeit mit den beteiligten Behörden im In- und Ausland
  • Unterstützung bei der Betreuung von Betroffenen und Familienangehörigen
  • Auf- und Nachbereitung der Lehren aus der Krise für die Weiterentwicklung Ihrer Organisation

Im Idealfall haben wir schon im Vorfeld Ihr Krisen- und Notfallmanagement aufgebaut und sind bereits mit Ihren internen Abläufen und Besonderheiten vertraut.

 

Impressum

 

Datenschutzerklärung

 

Kontakt

 

Copyright © 2017 SmartRiskSolutions GmbH. Alle Rechte vorbehalten.